Die Schildkröten-Schützer

UserGute-Tat.de
Datum28.10.2017
Aufrufe9
Kommentare0
Beschreibung
Israels Rettungszentrum für Meeresschildkröten in Mikhmoret und viele ehrenamtliche Helfer leisten beeindruckende, international beachtete Arbeit. Manche “Patienten” sind schon 50 Jahre alt, wie etwa der 66 Kilo schwere Pinto. Ein selten gewordener Vertreter seiner Art, er wurde daher mit einem Peilsender ausgestattet, um ihn später nach der Entlassung ins Meer orten zu können. Die riesige Schildkröte Miriam kann nach einer monatelangen Behandlung ihrer Kopfverletzung mit Idealgewicht wieder zurück ins Meer entlassen werden. Die israelischen Tierschützer haben auch Wege gefunden, mit Kollegen in allen Mittelmeeranrainerstaaten zusammen zu arbeiten – auch in verfeindeten Ländern wie Libanon und Syrien.

Bewertung

Sie müssen angemeldet sein, um das Video zu Bewerten

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!

URL: